News

        ältere

 

N E W S

vom 30.9.2018

 

 

Sieg zum Saisonauftakt

2. Bez.- Liga Herren: Tresenwald - Colditz 6:9
Zum ersten Punktspiel der neuen Saison, reisten die Colditzer zum Aufsteiger Tresenwald. Das Spiel war mit Spannung erwartet worden, da es das einzige Derby in dieser Saison ist und die Spielstärke des Gegners nicht wirklich eingeschätzt werden konnte. Zielstellung war ein Sieg, damit man nicht schon zu Beginn in Abstiegsgefahr gerät. Allerdings war der TTC gewarnt, denn die Tresenwalder hatten ihr Auftaktspiel bereits gewonnen.
Nach dem Weggang eines langjährigen Spielers, traten die Colditzer in leicht veränderter Startformation an. Mit 2:1 ging man gut in die Doppel, wobei auch Doppel 2 in bestimmter Spielkonstellation nicht chancenlos war. Die erste Runde gestaltete sich auf beiden Seiten - auch in jedem Paarkreuz - ausgeglichen. Erwähnenswert ist der hart umkämpfte Sieg von P. Gläser mit 3:2 und der überraschend klare Erfolg von Nachwuchshoffnung T. Arnold. Mit knapper 5:4-Führung ging es in die 2. Runde.
Diese begann jedoch denkbar schlecht. Beide Spiele im oberen Paarkreuz gingen verloren, so dass man sich plötzlich mit 5:6 im Rückstand sah und unter Druck zu scheinen geriet. Dennoch konnten die Coldizer die folgenden vier Spiele allesamt für sich entscheiden. An Dramatik kaum zu überbieten waren dabei die 5-Satz-Siege von T. Kreutzahler und I. Gaudlitz, obwohl beide zwischenzeitlich bereits mit 1:2 zurücklagen.
Schlussendlich konnte ein 9:6 Auswärtssieg verbucht werden. Bester Spieler an diesem Tag war A. Dietrich, der sowohl beide Einzel als auch das Doppel gewann. Der Erfolg und die damit verbundenen ersten zwei Punkte, sollten Mut und Sicherheit für die kommenden schweren Spiele geben, welche ab November stattfinden.

Colditz: P. Gläser: 1, M. Leuschel 0,5, A. Dietrich: 2,5, T. Kreutzahler 1,5, I. Gaudlitz: 1,5, T. Arnold 2