News

        ältere

 

N E W S

vom 19.11.2017

 

 

Damen top, Herren flop

2. Bez.- Liga Herren: Colditz - Rackwitz 3:12
Zum Heimspiel empfing die 1.Colditzer Herrenmannschaft den Tabellenzweiten aus Rackwitz und wollte den Schwung aus dem Erfolg der Vorwoche ( 9:6 gegen Geithain ) mitnehmen. Die Gäste waren favorisiert, denn die Colditzer waren in den vorangegangenen Spieljahren meist deutlich unterlegen. In heimischer Halle wollte man den Rackwitzern dennoch Paroli bieten.
Beide Teams traten in Bestbesetzung an und vorweggenommen, dass Match war praktisch schon nach den Anfangsdoppeln entschieden, denn alle drei gingen an die Gäste. Arnold / Gläser (2:3 gegen Wilke / Pröger), Dietrich / Thomalla (1:3 gegen Malecha / Bauer) und Kreutzahler / Leuschel (1:3 gegen Hannß / Katschemba).
In den folgenden Einzelspielen kam der TTC etwas besser ins Spiel, ohne jedoch die Rackwitzer ernsthaft gefährden zu können. Ein Erfolg von P. Gläser (3:1 gegen St. Hannß) und Th. Kreutzahler (3:0 gegen D. Katschemba) war die einzige Ausbeute in der ersten Spielrunde. Somit lag der TTC bereits mit 2:7 zurück und nur ein Wunder hätte dem Spielausgang noch eine andere Wendung geben können.
Am Ende stand eine deutliche Niederlage, die so nicht erwartet worden war. Colditz muss diese schnell verdauen und in den den nächsten beiden Spielen in Delitzsch und Markleeberg unbedingt punkten.
Colditz mit : F. Arnold, A. Dietrich, M. Leuschel, P. Gläser 1, I. Gaudlitz , Th. Kreutzahler 1, D. Thomalla 1

Bezirksliga Damen : Großpösna III - Colditz 2 : 12
In ihrem ersten Auswärtsspiel reiste der TTC zur dritten Mannschaft von Großpösna. Dabei waren die Colditzerinnen in der Favoritenrolle und bewiesen diese am Ende auch. Die Damen absolvierten das Match souverän und durch die Erfahrung der Spielerinnen konnten auch knappe Spielausgänge für sich verbucht werden. Die Gastgeberinnen kamen erst im zwölften Spiel zum Erfolg und die Niederlagen von A. Dietrich (1:3 gegen M. Wodke) und H. Ronniger (1:3 gegen G. Brömmer) fielen daher kaum noch ins Gewicht.
Am Ende stand ein sicherer und verdienter Sieg mit einer geschlossenen Mannschaftsleistung.
Colditz spielte mit: A. Heinig 3,5, K. Dietrich 3,5, A. Dietrich 2,5, H. Ronniger 2,5

Weitere Ergebnisse:
Kreisunion : Borna II - Colditz II 10 : 4